News

SCI-Studycamps in Friedland

boat people projekt bietet vom 21. -24. August einen Theater-Workshop bei dem Workcamp in Friedland an.

Die Freiwilligenbegegnung "Solidarity with  refugees" wird dieses Jahr zum zweiten Mal vom 12.-26. August stattfinden. Dieses Mal steht das Projekt unter dem Motiv "Grenzen" - es geht um  die politischen und sozialen Grenzen, die zwischen Menschen auf der Welt  und auch innerhalb von Ländern bestehen und sie einschränken - und um  die persönlichen Grenzen, die jede*r von uns selbst zieht und anders  versteht. Dafür wird in der zweiten Woche des Camps, vom Montag, den 21. bis Donnerstag, den 24. August, jeden Tag von 16-19 Uhr ein Workshop mit Luise Rist und Hans Kaul vom boat people projekt stattfinden. Darin können sich Bewohner*innen des Lagers Friedland, Einheimische und Freiwillige begegnen und ihre eigenen Grenzen erfahren. Die Workshops sind offen und umsonst für alle Interessierten; der genaue Ort in Friedland wird noch  bekanntgegeben.

Am Freitag, den 25. August, feiert die Freiwilligengruppe zudem ihre Abschlussveranstaltung. Zusammen mit dem FredlandGarten wird ein Sommerfest organisiert, zu dem alle ab 15 Uhr herzlich eingeladen sind und seid. Anschließend, um 18 oder 19 Uhr, wird die Freiwilligengruppe zudem noch die Ergebnisse des Projekts im Museum Friedland für die Öffentlichkeit vorstellen.

Weitere Informationen finden Sie HIER.